Seminar - Sichtweise chinesischer Medizin und die Praxis des Qi Gong

Für alle,...

die sich für praktische und theoretische Ansätze heilkundlichen Arbeitens in östlichen Kontexten interessieren. Dieses Seminar soll einen grundsätzlichen Einblick in die Sichtweise der chinesischen Medizin und Philosophie bieten, sowie eine Einführung in die Praxis des Qi Gong geben. Qi Gong, eine für jeden erlern- und anwendbare Methode zum geistigen und körperlichen
Ausgleich, stellt in seiner aufbauenden und stärkenden Wirkung einen wichtigen Teil der chinesischen Heilkunde dar.

Die Sichtweisen chinesischer Medizin und die Praxis des Qi Gong

Dieses Seminar soll einen grundsätzlichen Einblick in die Sichtweise der chinesischen Philosophie / Medizin bieten, sowie eine Einführung in die Praxis des Qi Gong geben. Qi Gong stellt in seiner aufbauenden und stärkenden Wirkung einen wichtigen Teil der chinesischen Heilkunde dar und ist als zusätzliche Therapie bei Erkrankung und Regeneration ein wichtiger Bestandteil der chin. Medizin. Bewegungs-, Atemübungs- und Vorstellungsübungen wirken fördernd und aufbauend auf verschiedene Funktionskreise und Organbereiche. Innere Übung und Selbstmassage unterstützt die wohltuende Wirkung des Qi Gong. 

Seminarinhalte

Einführung in die Sichtweise der chinesischer Philosophie / Medizin
aus dem Blickwinkel der Qi Gong Praxis

-Über Qi (Körperenergie) Meridiane (Energiebahnen)
und Organe aus alter östlicher Sichtweise

-Einführung in die Praxis des QI Gong
innere und äußere Übungen des Daoyin Organ Qi Gong

-QI Gong als therapeutische Begleitung:
Regulieren, Ausgleichen, Stärken und Aufbauen Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis

Dauer: Empfehlung erfahrungsgemäß 2-3 Tage